"Brennender Kreiskogel" am 24.08.2013

 

 
 
Am Samstag dem 24.August 2013, lud die Winterleitenhütte zum Sommerfest auf 1780m Seehöhe. Das beständige Hoch der vergangen Wochen fand ausgerechnet an diesem Wochenende sein Ende und ein Italientief hüllte den Kreiskogel in einen dichten Wolkenschleier, welcher sich leider nicht mehr lichtete und den zahlreichen Gästen den Blick auf das eindrucksvolle Ereignis versperrte. Dies tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch und es wurde trotzdem bis in die Morgenstunden gefeiert. Dennoch gibt es einige Impressionen des Spektakels.